Mario Ohoven Foto

Ohoven: „TTIP-Verhandlungen einfrieren, bis Geheimniskrämerei beendet ist“

„Stimmen die Veröffentlichungen über den Verhandlungsstand von TTIP, dann gehört das gesamte bisherige Verfahren inklusive der Ergebnisse sofort auf den Prüfstand. Die TTIP-Verhandlungen sollten so lange eingefroren werden, bis die Öffentlichkeit im vollen Umfang über den Verhandlungsstand informiert und ein transparentes Verfahren vereinbart ist.“ Das fordert der Präsident des Bundesverbandes […]

BVMW Ohoven Dieselmedaille 2016

BVMW: Bundesregierung muss investitions- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen schaffen

Mit einem Appell an die Bundesregierung hat BVMW-Präsident Mario Ohoven seine Laudatio bei der Verleihung der Dieselmedaille, des ältesten deutschen Innovationspreises, in München verbunden. „Damit Deutschland weiterhin einen Spitzenplatz im globalen Wettbewerb einnehmen kann, brauchen wir dringend ein Wagniskapitalgesetz, um innovative Start-ups zu stärken. Darüber hinaus plädiere ich für eine […]

Flüchtlinge, arbeitsmarkt, timo klostermeier foto

Fachkräftemangel akut nicht durch Flüchtlingszustrom lösbar

Der Zustrom von Flüchtlingen nach Deutschland bietet aktuell keinen wesentlichen Beitrag zur Lösung des Fachkräftemangels. Diese Aussage ergibt sich aus einer repräsentativen Befragung des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), an der 3.000 Mitgliedsunternehmen in dieser Woche teilnahmen. Mehr als 78 Prozent aller befragten Inhaber und Geschäftsführer kleiner und mittlerer Betriebe gehen […]

Erbschaftsteuer (Foto: Uwe Schlick, pixelio.de)

Ende der Illusionen – EEG-Umlage steigt auf Rekordwert

Die immensen Kosten sind ein Kernproblem der Energiewende. Die Wirtschaft fordert von der Politik immer nachdrücklicher Lösungen, um Wettbewerbsnachteile und Produktionsverlagerungen zu verhindern. Größter Kostentreiber ist die viel kritisierte EEG-Umlage. Laut IHK-Energiefachmann Norbert Ammann besteht in Fachkreisen schon lange Konsens über die Einsicht, dass diese viel zu teure, marktwidrige und […]

Vorsatzanfechtung, gesetzesentwurf

Weiter keine Planungssicherheit für Unternehmen bei der Vorsatzanfechtung

In der deutschen Insolvenzordnung (InsO) mit ihren 379 Paragraphen ist alles in Bezug auf die ‚Insolvenz‘ geregelt. Die Insolvenz ist ein komplexer und in ihren Auswirkungen oft sehr nachhaltiger Umstand, das weiß jeder, der unmittel- oder mittelbar davon betroffen war oder ist. Im dritten Abschnitt des dritten Teils der InsO […]

Preisanstieg beim Strom (Foto: Uwe Schlick/pixelio.de)

Energiewende: Industrie- und Dienstleistungssektor sind gespalten

Laut einer Studie des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) sprechen sich immer mehr Unternehmen für die Energiewende aus. Demzufolge ist nur noch jedes vierte Unternehmen gegen die Energiewende. 2014 sind es noch 34 Prozent gewesen. Dennoch trifft die positive Haltung gegenüber dem Ausbau der erneuerbaren Energie eher auf Unternehmen aus […]

Achim von Michel, Herausgeber von mittelstandinbayern.de

Anti-TTIP Großdemo: Falsch verstandene Solidarität

Mehr als 150.000 Menschen haben nach Angaben der Veranstalter am vergangenen Wochenende in Berlin gegen die geplanten Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TISA demonstriert. Offizielle Quellen sprechen von immerhin 100.000 Teilnehmern. Zur Erläuterung: TTIP steht für Transatlantic Trade and Investment Partnership und bezeichnet ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA; sein Pendant CETA (Comprehensive Economic and Trade Agreement) ein entsprechendes Abkommen zwischen der EU und Kanada; TISA (Trade in Services Agreement) schließlich bezeichnet ein Abkommen über den Handel mit Dienstleistungen zwischen 23 Parteien einschließlich der EU und den USA. […]

40 jahre BVMW Festakt

40 Jahre BVMW – Festakt und Ehrenpreis für Altbundeskanzler Schröder

Mit einem glanzvollen Festakt in Berlin hat der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) das 40-jährige Bestehen der Verbandsorganisation begangen. Vor rund 2.000 Gästen, darunter Unternehmer, zahlreiche Abgeordnete des Bundestags, Spitzenpolitiker, zahlreiche Botschafter und hochrangige Repräsentanten aus Wissenschaft und Kultur, blickte BVMW-Präsident Mario Ohoven auf 40 Jahre erfolgreiche Arbeit des Verbandes für […]

Achim von Michel, Herausgeber von mittelstandinbayern.de

Flüchtlinge in Deutschland: „Helfen, aber mit Herz und Verstand“

Im vergangenen Jahr hatte ich die schöne Gelegenheit, Dr. Wolfram Weimer, Herausgeber der Unternehmerzeitung Wirtschaftskurier, ein wenig näher kennenzulernen. Anlass war die Verleihung eines renommierten Innovationspreises – der Dieselmedaille – an seinen Verlag als Auszeichnung für die beste Berichterstattung zu wirtschaftlicher Innovation. Bereits zum zweiten Mal schon wurde Weimer, der auch einmal Chefredakteur des Nachrichtenmagazins Focus war, in diesem Jahr in eine der öffentlich-rechtlichen Talkrunden eingeladen. „Guter Flüchtling – böser Flüchtling“ titelte Maybrit Illner vergangene Woche reißerisch, und reihte sich damit zumindest mit der Überschrift nahtlos in die omnipräsente, bisher vor allem emotional geführte Mediendebatte zur Flüchtlingsproblematik ein. Dennoch hat mir so gut gefallen, was Wolfram Weimer unter anderem in dieser Talkrunde gesagt hat, dass ich es als Überschrift für dieses Editorial gewählt habe: „Helfen mit Herz UND Verstand“. […]

Flüchtlinge Mittelstand Kollaps

Flüchtlinge: Mittelstand warnt vor einem Kollaps in Deutschland

Vor einem drohenden „Kollaps unseres Systems“ hat Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) und des europäischen Mittelstandsdachverbands (European Entrepreneurs), gewarnt. „Mit einer Million Flüchtlingen oder mehr ist Deutschland überfordert. Die Wahrung der Menschenrechte hat Priorität. Flüchtlinge aus Bürgerkriegsländern müssen deshalb Asyl bekommen und haben Anspruch auf unsere volle […]