Lieferung

Nachhaltigkeit: Unternehmen sollen mehr Verantwortung für Lieferketten übernehmen

Viele Unternehmen legen in ihrem eigenen Betrieb schon sehr viel Wert auf Menschenrechts-, Arbeits-, Sozial- und Umweltstandards. Doch tun sie das auch bei ihren Zulieferern? Das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und die Unternehmensvereinigung „future – verantwortung unternehmen“ fordern, dass Unternehmen noch umfassender Auskunft darüber geben, wie sie Verantwortung für […]

Den Mittelstand international vernetzen

Den Mittelstand regional und international vernetzen

Wie kann kleinen und mittleren Unternehmen eine erfolgreiche internationale Kooperation bei Forschung und Innovation gelingen? Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) setzt hierfür auf die strategische Zusammenarbeit regionaler Cluster und Netzwerke mit internationalen Partnern, in die gezielt kleine und mittlere Unternehmen eingebunden werden. Gefördert wird diese „Internationalisierung von Spitzenclustern, […]

Eine Gleichwertung der beruflichen und akademischen Bildung wird gefordert

Der Mittelstand fordert Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung

Schon seit Jahren ist er erkennbar: Der Trend zum Hochschulabschluss. Immer mehr junge Menschen entscheiden sich für ein Studium, und damit gegen eine Lehre in einem Unternehmen. Das ist auch eines der Ergebnisse des kürzlich vorgelegten Bildungsberichtes 2016 der Kultusministerkonferenz und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Danach liegt die […]

Deutsche Digitalwirtschaft zittert vor Brexit

Wenn die Briten am Donnerstag über einen Ausstieg aus der EU abstimmen, werden auch die deutschen IT-Unternehmen die Entscheidung über den sogenannten Brexit genau verfolgen. Ein Ausscheiden Großbritanniens, das seit Jahren zu den zehn wichtigsten Handelspartnern gehört, könnte für die Digitalwirtschaft mit deutlichen Umsatzeinbußen einhergehen, warnt der Digitalverband Bitkom. Im […]

Fachkräftemangel

Den Fachkräftemangel mit Aufstiegsfortbildung bekämpfen

Vor allem kleine und mittlere Betriebe sind aktuell von einem Fachkräftemangel betroffen. Für sie ist es schließlich schwieriger, als für große Konzerne mit attraktiven Arbeitsbedingungen zu werben. In Deutschland fehlen dabei vor allem immer häufiger Fachkräfte wie Meister, Techniker oder Fachwirte, also mit Aufstiegsfortbildung. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie […]

Mario Ohoven Foto

Ohoven: Mittelstand begrüßt mögliche Lockerung der Russland-Sanktionen

Zu Plänen der Bundesregierung für eine schrittweise Lockerung der Russland-Sanktionen erklärt der Präsident des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), Mario Ohoven: „Der Mittelstand begrüßt eine schrittweise Lockerung der Russland-Sanktionen. Wir haben von Anfang an die Position vertreten, dass eine Lösung im Ukraine-Konflikt nur mit Herrn Putin, und nicht gegen ihn möglich […]

Investitionsbereitschaft im Mittelstand

Investitionsbereitschaft im Mittelstand auf Rekordhoch

Nach der Eintrübung im Herbst vergangenen Jahres hat sich die Stimmung im Mittelstand im Frühjahr wieder erholt. Dies ist insbesondere auf die deutlich gestiegenen Geschäftserwartungen zurückzuführen. Derzeit erwartet jedes dritte Unternehmen verbesserte Geschäftsentwicklungen in den nächsten sechs Monaten. Aber auch die Bewertung der aktuellen Lage hat sich im Vergleich zum […]

Achim von Michel, Herausgeber von mittelstandinbayern.de

Integration durch Arbeit?

„Finden Asylsuchende und Flüchtlinge erfolgreich Arbeit, dann nützt das den Aufnahmegesellschaften. Der Staat muss weniger für soziale Unterstützung ausgeben. Der soziale Zusammenhalt wird gestärkt, denn Arbeit hängt eng mit anderen Integrationsbereichen zusammen. Für jeden Einzelnen ist Zugang zum Arbeitsmarkt wichtig. Arbeit hilft, das Selbstwertgefühl wieder herzustellen. Arbeit ist entscheidend für menschliche Würde, sie erleichtert die Gesundung nach traumatischen Erlebnissen, sie ermöglicht finanzielle Unabhängigkeit.“ So plädierte schon im März 2014 – vor der großen Flüchtlingszuwanderung im Sommer 2015 – der „Ausschuss für Migration, Flüchtlinge und Displaced Persons“ der Parlamentarischen Versammlung des Europarates. […]

Unternehmerich Werbefoto (Foto: Andreas Hermsdorf, pixelio.de)

Studie: Deutsche Unternehmen investieren kaum in moderne Software

79 Prozent der deutschen Unternehmen verzichten auf eine Modernisierung von Softwaresystemen aus Sorge, zu viel investieren zu müssen. Das ist ein Ergebnis der Studie „ERP-Systeme im Zeitalter der Digitalisierung“. Die Untersuchung hatte der Stuttgarter ERP/PPS-Entwickler Planat in Auftrag gegeben. Ein PPS-System (Produktionsplanungs- und Steuerungssystem) ist ein Computerprogramm, das den Anwender […]

Preisanstieg beim Strom (Foto: Uwe Schlick/pixelio.de)

Unternehmen müssen sich auf steigende Netzentgelte für Strom einstellen

Die Netznutzungsentgelte für Strom sind in den letzten zwölf Monaten weiter gestiegen. Dies zeigt der aktuelle Preisvergleich des Bundesverbandes der Energie-Abnehmer e.V. (VEA). Demnach legten die Stromnetzentgelte im Mittelspannungsbereich seit April 2015 durchschnittlich um 5,1 Prozent bzw. 0,17 ct/kWh zu. In der Niederspannung haben sich die durchschnittlichen Preise um 0,25 […]