Mittelstand in Bayern
Alle NewsNews BayernVideo

9. Folge des Podcast „Mittelstand im Wandel“ online: Mobilitätswende

In der letzten Ausgabe der Podcast-Reihe “Mittelstand im Wandel” des Bayerischen Mittelstandsverbands (BVMW) in diesem Jahr dreht sich alles um das Thema Transformation. Konkret sprechen Achim von Michel und Alexander Pinker mit Podcast-Gast Daniel Niederberger, Gründer der NewMobilityBusiness GmbH, über die Mobilitätswende und wie der Wandel dabei voranschreiten wird.

Zum Auftakt der neuesten Folge lassen die Moderatoren kurz über die Ereignisse der letzten Monate Revue passieren. Zum ersten Mal seit der Pandemie war der BVMW in Bayern wieder zu Gast im Münchner Rathaus und durfte dort gemeinsam mit seinen Mitgliedern das Jahr ausklingen lassen. Empfangen von Münchens Zweiter Bürgermeisterin Katrin Habenschaden wurde die gute Zusammenarbeit mit der Stadt München hervorgehoben. Im Hinblick auf das sich rasant verändernde Stadtbild “brauchen die Städte eine Frischzellenkur”, wie von Michel beschreibt. Doch wie wollen und können sich die Städte weiterentwickeln? Was erwartet den Mittelstand in den bevorstehenden Jahren?

Mobilitätswende im Fokus

Als Berater für Zukunftsthemen und Strategieentwicklung berät der Podcast-Gast dieser Folge von “Mittelstand im Wandel”, Daniel Niederberger, vor allem die Automobilindustrie und hat sich mit seinem Unternehmen der Mobilitätswende verschrieben. Laut Niederberger besteht zwar kein Zweifel, dass der Drang zum Autofahren ungebrochen ist. Dennoch werden mit neuen Technologien die Weichen für die Mobilität der Zukunft gestellt. Neben Elektroautos werden künftig auch größere Fahrzeuge mit Wasserstoff angetrieben und auch die Städte werden sich durch große Infrastrukturprojekte und Sharing-Economy-Konzepte verändern.

Der Mittelstand spielt dabei eine wichtige Rolle, denn kleine und mittlere Unternehmen sind seit jeher wichtige Treiber von Innovation und Wandel. Ein Appell an die Politik ist hier, den Mittelstand stärker finanziell zu unterstützen und Bürokratie abzubauen. Gerade die Innovationskraft der KMU ist ein wichtiger Faktor für die Mobilitäts- und Energiewende.

Die neunte Folge des Podcast endet mit einem Ausblick auf das kommende Jahr, welches kaum weniger herausfordernd sein wird als das diesjährige. Vor allem der Ausgang der bayerischen Landtagswahl im Oktober wird einige zentrale Weichen für die Lösung der aktuell drängenden Fragen im Freistaat stellen.

Ähnliche Artikel

„Wir brauchen einen Staatsminister für Digitales – mit mehr als einem Klingelschild. Dieser Minister braucht Rechte und Ressourcen. Unter anderem sollte er einen Digitalvorbehalt bei allen Gesetzesvorhaben ausüben und bestehende Gesetze hinsichtlich ihrer Digitalverträglichkeit prüfen.“

Achim von Michel (adminstrator)

„Verlieren wir im digitalen Rausch unsere Lebensfreude, Emotionalität und Beziehungsfähigkeit?“

Achim von Michel (adminstrator)

„Verantwortungsvoll Wirtschaften“ mit Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet

Achim von Michel (adminstrator)