Chiemsee Alpen Business Treff
40 Aussteller präsentieren auf dem dritten Chiemsee-Alpen Business Treff ihre Leistungen im MICE-Sektor.

Dritter Chiemsee-Alpen Business Treff

Veröffentlicht: 05.04.2016

Eine Region – 40 Aussteller. Donnerstag, 28. April 2016, 10 bis 17 Uhr. Kultur + Kongress Zentrum Rosenheim.

Organisatoren von Firmenveranstaltungen können aufatmen: Statt mühseliger Internetrecherche gibt es im Herzen von Oberbayern am Donnerstag, 28. April 2016 eine kleine, aber feine Tagungsmesse. 40 Aussteller präsentieren dort ihre Leistungen im MICE-Sektor. 17 Tagungshotels, neun Anbieter von Rahmenprogrammen, acht Eventlocations und weitere Unternehmen der Region sind mit eigenen Ständen vertreten. Zwischen 10 und 17 Uhr haben die Besucher die Möglichkeit, persönliche Gespräche zu führen, neue Kontakte zu knüpfen und konkrete Angebote einzuholen. Begleitend besteht die Möglichkeit, Fachreferate zu besuchen oder einem Confiseur über die Schulter zu schauen. Die beteiligten Tagungshotels servieren während der Messezeit Kostproben aus ihren Küchen. Der Business Treff findet erstmals im Kultur + Kongress Zentrum Rosenheim (KU’KO) statt, einem mehrfach ausgezeichneten Tagungshaus, nur wenige Fußminuten vom Rosenheimer Bahnhof entfernt. Eine Anmeldung über www.chiemsee-alpen-businesstreff.de/anmeldung ist erforderlich, die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Den Teilnehmern entstehen keine Kosten.

Das Konzept des Chiemsee-Alpen-Businesstreff hat sich in den vergangenen Jahren bewährt. Die Messe hat seit dem Start in 2014 in allen Bereichen deutlich zugelegt. Waren es beim Kick-off noch rund 20 Aussteller, so präsentieren sich bei der dritten Auflage 2016 bereits doppelt so viele. Auch die Zahl der Besucher ist von 2014 auf 2015 um mehr als das Doppelte gestiegen; die Veranstalter rechnen mit einem weiteren Anstieg für das Jahr 2016. Auch das ist einer der Gründe dafür, dass mit dem KU’KO die Wahl auf die größte MICE-Location der Region fiel. Rosenheim liegt im Zentrum der Region Chiemsee-Alpenland und bietet neben dem KU’KO perfekte Bedingungen für Shopping, Kulturerlebnis und Kulinarik. Mehr Informationen finden Sie unter: www.chiemsee-alpen-businesstreff.de.

Firmen aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland sowie international tätige Konzerne schätzen die Region als Standort für Tagungen, Kongresse, Meetings und Incentives. Die mehr als 20 spezialisierten Tagungshotels halten knapp 2000 Zimmer bereit. Bis zu 1600 Personen finden Platz in der größten Tagungslocation, dem KU’KO in Rosenheim. Außergewöhnliche Tagungsorte in der Region sind das Wendelsteinhaus auf 1838 Metern Höhe, die Flotte der Chiemsee-Schifffahrt oder Räume in Schlössern wie dem Schloss Herrenchiemsee. Außerdem bietet die Region die Möglichkeit, auf einer freischwebenden Tagungsplattform im Wald zu tagen. Zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten am Rande von Firmenveranstaltungen zählen etwa Bauernhof-Veranstaltungen oder Stockschießen, das seit dem letzten Jahr im Sommer- wie auch im Winterprogramm ist. Ab dem Sommer 2016 wird es auch Floßfahrten auf dem idyllischen Flusslauf der Alz, dem Abfluss des Chiemsees, als buchbares Angebot für Gruppen geben.

Informieren Sie andere Unternehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.