Flagge_Tunesien

Tunesiens Regierungschef Jebali beruft Mario Ohoven zum Persönlichen Berater

Veröffentlicht: 07.12.2012

Schlagwörter: , ,

Auf Vorschlag des Vizepräsidenten der EU-Kommission Antonio Tajani hat der tunesische Ministerpräsident Hamadi Jebali jetzt Mario Ohoven zu seinem Persönlichen Berater ernannt. Ohoven ist Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) und steht zugleich an der Spitze des europäischen Mittelstandsdachverbandes (CEA-PME) in Brüssel.

Mittelstandspräsident Ohoven dankte dem tunesischen Regierungschef für die ehrenvolle Berufung. „Ich freue mich, dass ich einen Beitrag zum weiteren Ausbau der traditionell guten Beziehungen unserer beiden Länder leisten kann. Der Mittelstand überwindet alle politischen und geografischen Grenzen. In der Zusammenarbeit deutscher und tunesischer Klein- und Mittelbetriebe liegt ein großes Zukunftspotenzial, das wir gemeinsam erschließen wollen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.