Digital Workplace Forum Logo Bild
Das Digital Workplace Forum stellt Erfolgskonzepte für den modernen Arbeitsplatz vor

Arbeitsplatz der Zukunft: Digital Workplace Forum

Veröffentlicht: 13.09.2017

Autor: Stefan Adelmann

Der Arbeitsplatz wandelt sich rasant und diese Entwicklung wird auch in den kommenden Jahren nicht innehalten. Denn die Digitalisierung verändert nicht nur Produktionsprozesse und Geschäftsmodelle, sondern auch die Art und Weise, wie Mitarbeiter in Unternehmen kommunizieren und zusammenarbeiten. Sei es durch neue Technologien wie Cloud-Modelle oder mobile Endgeräte, oder sei es durch einen kulturellen Wandel, der flexiblere Arbeitsweisen einfordert, die sich vom 9-to-5-Konstrukt verabschiedet haben – der Arbeitsplatz der Zukunft ist auf dem Weg und er bringt vielfältige Möglichkeiten mit sich, das eigene Unternehmen agiler und produktiver zu gestalten und Mitarbeitern neue Freiheiten zu eröffnen.

funkschau greift diese spannende Entwicklung mit dem Digital Workplace Forum auf und adressiert die technischen Kernthemen sowie den Wandel der Unternehmenskultur. Strategien, Technologien, Lösungen: Zahlreiche Referenten werden am 26. Oktober 2017 im Veranstaltungsforum Fürstenfeld anhand praxisnaher Vorträge aufzeigen, wie sich der digitale Arbeitsplatz von Grund auf umsetzen lässt und wie er Unternehmenskultur sowie Geschäftsstruktur maßgeblich prägt.

Erfolgskonzepte für den Arbeitsplatz der Zukunft

Teilnehmer erwarten auf dem Digital Workplace Forum zahlreiche Vorträge von hochkarätigen Branchenexperten von Telekom, Google und Bechtle zu den Herausforderungen und Chancen der digitalen Arbeitswelt. Eine der beiden Keynotes auf dem Digital Workplace Forum hält Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden bei der Telekom Deutschland. Er zeigt auf, warum der Digital Workplace weit mehr als ein technisches Thema ist und eine Gesamtstrategie erfordert. Die zweite Keynote von Googles Director Cloud DACH, Michael Korbacher, wird hingegen ganz die Möglichkeiten von Cloud-Technologien in den Fokus rücken und welche Bereiche diese voranbringen.
Darüber hinaus werden Sprecher von unter anderem Bechtle, BVMW, Etengo, Hirschtec, IPI, Sipgate und Rohde & Schwarz Cybersecurity die verschiedenen Facetten des Digital Workplace abdecken und Erfolgsstrategien für dessen Umsetzung aufzeigen.

Zum kompletten Programm des Digital Workplace Forums

Das Forum ist Informations- sowie interdisziplinäre Kommunikationsplattform für einen spannenden Austausch mit Innovationstreibern, Technologieexperten und Anwendern aus den verschiedensten Branchen.

zur Anmeldung

Informieren Sie andere Unternehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.