Wie Werbung noch zielgerichteter geschaltet werden kann

Mittelstand in Bayern

Magazin für Wirtschaft & Politik in Bayern, Deutschland und der Welt seit 2012 – Google NEWS gelistet

LEBEN & ARBEITEN

Wie Werbung noch zielgerichteter geschaltet werden kann

Wie Werbung noch zielgerichteter geschaltet werden kann

Um einen Werbeplatz auf einer Plattform zu bekommen, sind Glück und vor allem viel Zeit und Energie notwendig (Bild: Pixabay).

Unternehmen aus dem Mittelstand stehen bei der Werbung und dem Marketing vor dem Problem, dass sie nur über ein bestimmtes Budget verfügen und dieses zielgerichtet einsetzen müssen. Eine der ersten Anlaufstellen ist hierfür das Internet. Doch auch online müssen die Zielgruppen erst einmal erreicht werden. Eine große Hilfe kann dabei das Programmatic Advertising sein.

Was verbirgt sich hinter dem Programmatic Advertising?

Die Erstellung der Zielgruppe ist eines der ersten Themen beim Marketing. Doch wie können wirklich potenzielle Kunden erreicht werden, die genau in diesem Moment auch Interesse an dem Angebot eines Unternehmens haben? Interessant ist es hier, Programmatic Advertising einzusetzen. Es handelt sich dabei um besonders zielgerichtete Werbung, die nicht ständig auf einem Artikelplatz geschaltet wird, sondern variiert.

Ein gutes Beispiel ist es, selbst einmal darauf zu achten, welche Werbung online angezeigt wird. Wenn sich ein Nutzer online auf die Suche nach einem Produkt oder einer Dienstleistung macht, geht er normalerweise über die Suchmaschine. Seine Suchen werden gespeichert und ausgewertet. Das passiert im Hintergrund und ist für die Werbung besonders wichtig. Geht der Nutzer nun in den nächsten Stunden oder auch in den nächsten Tagen auf Webseiten, auf denen ein Unternehmen Werbeplätze gebucht hat, wird ihm auf ihn zugeschnittene Werbung angezeigt. Er erhält also Anzeigen, die Angebote rund um die bereits vorher gesuchten Produkte oder Dienstleistungen enthalten.

Unternehmen setzen ihr Budget optimal ein

Für die Werbung steht normalerweise nur ein bestimmtes Budget zur Verfügung. Dieses Budget ist schnell aufgebraucht, wenn eine Werbung ständig geschaltet ist. Allerdings wird durch eine ständig geschaltete Werbung die Zielgruppe nicht häufiger erreicht. Besser ist es daher, wirklich noch gezielter arbeiten zu können. Um Werbeplätze für Programmatic Advertising zu erhalten, muss jedoch aktiv danach gesucht werden. Es gibt verschiedene Auktionsplattformen, auf denen die Plätze ersteigert werden können. Um einen Werbeplatz auf einer Plattform zu bekommen, sind Glück und vor allem viel Zeit und Energie notwendig. Daher gibt es auch Agenturen, die es Unternehmen anbieten, das Programmatic Advertising zu übernehmen. Grundsätzlich sollte jedoch auch hier nach einer kurzen Zeit geprüft werden, ob sich diese Form der Werbung für eine Firma lohnt.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Comment here