Elektrohubwagen mieten ist eine günstige Alternative.

Mittelstand in Bayern

Magazin für Wirtschaft & Politik in Bayern, Deutschland und der Welt seit 2012 – Google NEWS gelistet

Tipps

Einsatzbereiche eines Hubwagens

Elektrohubwagen mieten ist eine günstige Alternative.

Elektrohubwagen sind vom Lagerumschlag inzwischen nicht mehr weg zu denken (Bild: Pixabay)

Viele Leser und Leserinnen werden vermutlich mit dem Begriff des Hubwagens etwas anzufangen wissen und eine vage Vorstellung davon haben, wie so ein Wagen aussieht. Es handelt sich um manuell bedienbare Handwägen mit denen Paletten befördert werden. Man sieht diese Hubwagen nicht nur in großen Lagerhallen, um den Warenumschlag bewerkstelligen zu können, sondern ebenso in vielen Supermärkten, um die Waren in die Regale schlichten zu können. In den letzten Jahren sind die manuell zu bedienenden Handwägen vermehrt durch den Elektrohubwagen ersetzt worden. Die technische Revolution hat also auch im Lagerumschlag nicht Halt gemacht und für zahlreiche Veränderungen gesorgt. Viele Unternehmen besitzen einen elektrischen Hubwagen, weil er für sie in ihrer täglichen Arbeit unentbehrlich geworden ist. Andere Nutzer brauchen den Elektrohubwagen nur zu bestimmten Anlässen (etwa dann, wenn das Weihnachtsgeschäft einen erheblichen Mehrbedarf beim Güterumschlag erforderlich macht) und entscheiden sich zu einem Mietobjekt. Einen Elektrohubwagen mieten kann man heute bei verschiedenen Anbietern im Internet. In den meisten Fällen ist es bei nur gelegentlicher Nutzung viel billiger, ein solches Arbeitsgerät anzumieten als es teuer anzuschaffen. Immerhin muss man je nach Größe mit Anschaffungskosten von mehreren Hundert bis Tausend Euros rechnen.

Prinzip des Elektrohubwagen

Grundsätzlich muss man wissen, dass es sich um ein Arbeitsgerät aus der Kategorie der Flurförderzeuge handelt. In ihrer grundsätzlichen Bauweise unterscheiden sie sich auch nicht vom zuvor beschriebenen Handwagen. Allerdings gibt es entscheidende Unterschiede, die sich vor allem in einer deutlich leichteren Bedienbarkeit des Hubwagens zeigen. Die Bauart erlaubt dem Hubwagen eine Arbeitstätigkeit von mehreren Hundert Kilos. Damit können auch Paletten leicht befördert oder in die Höhe gehoben werden. Mit den auf dem Trageteil befestigten zwei Gabeln werden die Paletten in die Höhe gehievt und an ihren bestimmten Platz gestellt. Die meisten Hubwagen können unterschiedliche Transportgeräte transportieren. Dazu zählen zum Beispiel Paletten oder Gitterboxen. Aber auch Holzkisten können mit dem Hubwagen befördert werden. Heute gibt es auch moderne Ausführungen.

Vorteile eines Elektrohubwagens?

Insbesondere in der einfachen Motorik bestehen die Vorteile des elektronischen Hubwagens. Was man früher mit manueller Kraft bewältigen musste, geht heute ganz leicht per Handsteuerung. Außerdem lassen sich mit dem Elektrohubwagen Dinge in die Höhe hieven. Dies ist mit dem manuell zu bedienenden Hubwagen nicht möglich.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Comment here