Büroarbeitsplätze Foto

Mittelstand in Bayern

Magazin für Wirtschaft & Politik in Bayern, Deutschland und der Welt seit 2012 – Google NEWS gelistet

Alle NewsFeatures

Büroarbeitsplätze werden attraktiver – was Unternehmen ihren Beschäftigten bieten!

Lange Zeit galten Büroarbeitsplätze in Deutschland als uninteressant, langweilig und schlecht ausgestattet. Seit einigen Jahren jedoch arbeiten die Arbeitgeber daran, die Büroplätze interessanter zu gestalten. Dazu zählt unter anderem eine gute Ausstattung im Büro selbst, aber auch in der Küche. Die Arbeitsplätze werden z.B. mit höhenverstellbaren Schreibtischen ausgestattet sowie mit Stühlen, die ein bequemes und ergonomisches Sitzen ermöglichen. Hinzu kommt, dass die meisten Büroarbeitsplätze inzwischen über verschiedene Möglichkeiten der Beleuchtung sowie der Klimatisierung verfügen. Auch Pflanzen gehören in den meisten Büros in Deutschland inzwischen zum Standard. In größeren Firmen gibt es eigene Blumendienste, die sich um die Pflanzen in den Büros kümmern und darum, dass diese entsprechend der Jahreszeit angepasst werden.

Upgrade für Firmenküchen: neue Standards sorgen für Wohlfühlatmosphäre

In den Küchen der Firmen bereiten sich viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Essen zu. Eine Mikrowelle sowie ein Kochfeld gehören bereits seit einigen Jahren zum Standard in den meisten Küchen. Hinzu kommt, dass natürlich auch Kühl- und Gefrierschränke genutzt werden können, um Speisen zu lagern.

Besonders viel Wert wird in den Büros und auch in den Küchen traditionell auf die Versorgung mit Kaffee und Tee gelegt. Ein hochwertiger Vollautomat sorgt automatisch dafür, dass sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wertgeschätzt fühlen und sich über eine gute Versorgung freuen. Häufig werden farbige Kaffeevollautomaten fürs Büro individualisiert, so dass sie z.B. zu den Firmenfarben oder zum Design des Büros passen:

  • Individuelle Gestaltung der Kaffeevollautomaten für das Büro
  • Mehr als 3.500 RAL Farben stehen zur Verfügung
  • Serviceleistungen (z.B. Versorgung mit Kaffeebohnen) können im Paket gebucht werden

Die Kaffeevollautomaten aus den Produktlinien miniBona, multiBona sowie Crema Duo von Kaffee Partner können in mehr als 3.500 RAL Farbtönen gestaltet werden. Wer möchte, kann somit seinen Kaffeevollautomaten in der eigenen Lieblingsfarbe oder sogar in einem Sonderlack gestalten lassen. Somit wird der Vollautomat zum echten Eyecatcher im eigenen Büro. Sämtliche Farbtöne können in den Varianten Seidenglanz sowie Glanz oder aber auch Matt oder Seidenmatt aufgetragen werden. Derzeit entscheiden sich viele Firmen für farbenfrohe Varianten, die für eine positive Stimmung und Atmosphäre im Büro sorgen. Gerade grün sowie rot, orange oder ein helles blau werden gerne geordert.

Welche Service Leistungen werden zu den Kaffeevollautomaten geboten?

Wer sich für einen Kaffeevollautomaten entscheidet, profitiert davon, dass zahlreiche Serviceleistungen inkludiert werden können. Dies sorgt dafür, dass nicht nur ein Gerät vor Ort steht, sondern auch die Versorgung mit den richtigen Kaffeebohnen sowie Topping und Co. gewährleistet wird. Im Rahmen der Servicemöglichkeiten kann also für den optimalen Kaffeegenuss gesorgt werden.

Obstkörbe gehören in modernen Büros zum guten Ton!

In modernen Büros gehört es zum guten Ton, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit frischem Obst versorgt werden. Das bedeutet, dass z.B. einmal in der Woche ein Obstkorb in der Küche aufgestellt wird. Diese Services werden in den meisten Unternehmen ausgelagert. Das bedeutet, dass ein Lieferant sich darum kümmert, dass zu den vorgegebenen Terminen ein frischer Obstkorb nach Wunsch geliefert wird und der alte Obstkorb wieder mitgenommen wird. Generell gehören Äpfel, Bananen sowie Obst der Saison in immer mehr Unternehmen zum absoluten Standard und sorgen dafür, dass die Belegschaft bei Laune gehalten wird und sich gleichzeitig gesund ernährt.

  • Obstkörbe werden mind. Einmal in der Woche aufgefüllt
  • Die Versorgung wird durch Lieferanten sichergestellt

Dass es nicht nur gute Vitamine sein können, die für gute Laune sorgen dürfte den meisten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern klar sein. In einigen Firmen gibt es eine kleine Snackbar, in der Schokolade oder andere Kleinigkeiten bereitliegen. Wer zwischen den Meetings und Arbeitsschritten etwas naschen möchte, findet hier meist das Richtige. Häufig zeigt sich, dass der Konsum an Süßwaren gar nicht so hoch ist, sofern diese dauerhaft angeboten werden.

Warum ist den meisten Firmen die Wohlfühlatmosphäre auf der Arbeit wichtig?

Viele Firmen werben damit, dass sie ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern etwas bieten. Das bedeutet, dass durch Kaffeevollautomaten sowie Obstkörbe ein Benefit geboten wird, den es in anderen Unternehmen so nicht gibt. Bereits in Vorstellungsgesprächen wird von Firmenseite häufig damit geworben, dass entsprechende Benefits geboten werden. In den vergangenen Jahren hat sich die Erwartungshaltung der Bewerberinnen und Bewerber geändert. Viele gehen davon aus, dass ein Kaffeevollautomat sowie andere Annehmlichkeiten zum Standard gehören. Wer bereits in einem Unternehmen gearbeitet hat, dass solche Leistungen anbietet, wird auch in Zukunft nicht darauf verzichten wollen.

Comment here