BVMW Präsident Mario Ohoven
Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) (Bild: Thomas Imo/BVMW)

Deutscher Mittelstand Media Award 2016 verliehen

Veröffentlicht: 15.12.2016

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) hat den Deutschen Mittelstand Media Award 2016 auf einer festlichen Gala in Berlin verliehen. Der Preis ging an Stefan Aust, Herausgeber der Tageszeitung „Die Welt“ und langjähriger Chefredakteur des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel.“

Ohoven würdigt Preisträger Stefan Aust als herausragenden Journalisten mit Meriten in allen Medienbereichen sowie erfolgreichen mittelständischen Unternehmer

In seiner Laudatio würdigte Mittelstandspräsident Mario Ohoven die herausragende journalistische Arbeit des Preisträgers. „Mit Stefan Aust ehren wir nicht nur einen engagierten Spitzenjournalisten mit Meriten in allen Medienbereichen, sondern zugleich einen erfolgreichen mittelständischen Unternehmer. Stefan Aust ist der perfekte Preisträger für den Deutschen Mittelstand Media Award.“

Mit dem Deutschen Mittelstand Media Award zeichnet der BVMW jährlich einen Journalisten aus, der crossmedial in den Bereichen Print, Radio, TV, Online und Social Media arbeitet und in seinen Beiträgen den Leistungen und der Bedeutung des unternehmerischen Mittelstands für Deutschland in besonderer Weise gerecht wird. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.

Aus der Vielzahl preiswürdiger Kandidatinnen und Kandidaten, die von mittelständischen Unternehmern aus ganz Deutschland nominiert wurden, hat die prominent besetzte Jury in diesem Jahr Stefan Aust als Preisträger gewählt. Der Jury für den Deutschen Mittelstand Media Award unter Vorsitz von Kulturstaatsminister a.D. Prof. Dr. h.c. Bernd Neumann gehören an:

• Stefan Baron (langjähriger Chefredakteur WirtschaftsWoche;
Ex-Kommunikationschef Deutsche Bank weltweit)
• Klaus Bresser (Chefredakteur a.D. ZDF)
• Hans Demmel (Geschäftsführer n-tv)
• Prof. Dr. Jo Groebel (Medienexperte, stellv. Jury-Vorsitzender)
• Manfred Hart (Chefredakteur Digitalprojekte BILD)
• Dr. Michael Inacker (stellv. Chefredakteur a.D. Handelsblatt)
• Helmut Markwort (Herausgeber FOCUS)
• Tatjana Ohm (Chefmoderatorin WELT N24)
• Mario Ohoven (Präsident BVMW; Präsident European Entrepreneurs)
• Dr. Sarah Tacke (stellv. Leiterin Redaktion Recht und Justiz ZDF)
• Prof. Dr. Helmut Thoma (RTL-Gründer, Medienmanager).

Informieren Sie andere Unternehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.