Welttag des geistigen Eigentums Logo Foto

Mittelstand in Bayern

Magazin für Wirtschaft & Politik in Bayern, Deutschland und der Welt seit 2012 – Google NEWS gelistet

Alle NewsFeatures

Welttag des Geistigen Eigentums am 26. April – Mit Kreativität und Innovationen gegen den Klimawandel 

Welttag des geistigen Eigentums Logo Foto

Der Welttag des geistigen Eigentums ist am 26. April

München – Zum Anfassen ist es nicht, aber dennoch gehört es jemandem – Das Geistige Eigentum bezieht sich auf eine kreative Leistung, eine erfinderische Tätigkeit und somit auf ein immaterielles Gut wie etwa Marken, Designs und Patente. Unter dem Motto „Innovation for a Green Future“ wird am 26. April 2020 der Welttag des Geistigen Eigentums gefeiert.  

Schneeballschlacht und Schlittenfahrt – Wie schön das war im Winter 2019/2020 in Deutschland! Nicht?

Der Dezember 2019 landete in der Top-Ten der wärmsten Dezember-Monate seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Laut dem Umweltbundesamt in Deutschland könnte bis zum Ende des Jahrhunderts, bis 2100, ein Temperaturanstieg von bis zu 5,5 Grad stattfinden. Das hätte nicht nur mildere Winter, wie den Dezember 2019, und heißere Sommer zur Folge, sondern unter anderem auch heftigere Unwetter und ein Ansteigen des Meeresspiegels. Die Dringlichkeit nach Knowhow und Innovationen gegen den Klimawandel wächst.

World IP Day und 50 Jahre WIPO

„Innovation for a Green Future“ ist aus diesem guten Grund das Motto des diesjährigen Welttages des Geistigen Eigentums am 26. April. Der World Intellectual Property Day wird seit dem Jahr 2000 von der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) gefeiert, um die Bedeutung der Rechte geistigen Eigentums für die Förderung von Innovation und Kreativität zu verdeutlichen. Das Motto ist jedes Jahr ein anderes und auf unterschiedliche Bereiche ausgerichtet. Doch das diesjährige Motto scheint eine besondere Herzensangelegenheit: Am 26. April 2020 ist World IP Day und gleichzeitig wird die WIPO-Konvention 50 Jahre alt – zwei Gründe zum Feiern und um diesen Tag einer klimafreundlichen Zukunft und den unterstützenden Innovationen zu widmen.

Technische Innovationen gegen den Klimawandel

„Die Erde ist unsere Heimat. Wir müssen uns um sie kümmern“, lautet der Appell der WIPO. Neben Diskussionen über eine CO₂-Steuer, stärkere Umwelt-Auflagen für die Industrie und den Übergang in eine kohlenstoffarme Zukunft, sind Technologien ein Teil der Lösung, um der Erderwärmung Einhalt zu gebieten. Alle großen Ideen haben mal klein angefangen: Von CO₂ aus der Luft filtern bis hin zum Müll aus den Meeren fischen, viele Startups kümmern sich um technische Innovationen für eine grünere Zukunft. Dabei ist es besonders wichtig, diese Innovationen zu schützen.

Geistige Eigentumsrechte unterstützen den Übergang zu nachhaltiger Wirtschaft

„Der Schutz des Geistigen Eigentums ist für den Erfolg jedes Unternehmens von wesentlicher Bedeutung.“, erklärt Alexandra Dellmeier, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz sowie Inhaberin der Kanzlei LexDellmeier. „Klimaschutz ist ein riesiger Innovationsfaktor in Deutschland. Viele wissen nicht, dass fast 40 Prozent aller europäischen Patente aus dem Bereich Klimaschutz aus Deutschland stammen. Deutschland ist somit weltweit auf Platz 3 – nach Japan und den USA“. So zeigt eine Umfrage, dass 54 Prozent der befragten Unternehmen der Meinung waren, über Marken, Patente und Designs eine bessere Positionierung im Markt erreicht zu haben. Gleichzeitig gaben Sie aber auch zu einem nicht unerheblichen Teil an, gewerbliche Schutzrechte noch besser nutzen zu können, wenn Sie mehr darüber wüssten.

10 kostenfreie Online-Webinare rund um IP

Ein effektives IP-Management gestaltet sich oftmals sowohl für Startups als auch für etablierte Unternehmen schwierig. Komplexe Anmeldeverfahren, regulatorische Änderungen und wachsender Wettbewerb summieren sich zu einem Berg von IP-Herausforderungen. In 10 kostenfreien Online-Webinaren zwischen April – Dezember 2020 unterstützt die Kanzlei LexDellmeier unter anderem zu den Themen „Marken, Designs, Patente, Brand Value“. Interessierte erhalten hier weitere Informationen und können sich für die Webinare, die am 29. April 2020 starten, anmelden: www.lexdellmeier.com

 

Über LexDellmeier IP Law Firm

Alexandra Dellmeier, LexDellmeier IP Law Firm

Erfahren – Innovativ – Mandantenorientiert – Die 2009 gegründete Kanzlei LexDellmeier Intellectual Property Law Firm in München bietet innovative und kreative IP-Beratung in Deutschland und ganz Europa. Die Anwälte der LexDellmeier Intellectual Property Law Firm bieten erstklassige Expertise auf den Gebieten des Marken-, Design- und Urheberrechts sowie des Lizenz- und Wettbewerbsrechts. Weitere Informationen: www.lexdellmeier.com

(Visited 1 times, 1 visits today)

Comment here