Unterschrift auf Tablet ungültig

Die Unterschrift unter einen Kaufvertrag (bei dem Schriftform vorgeschrieben ist) auf einem Tabletcomputer (i-Pad) ist nicht rechtsgültig. Das hat jetzt das OLG München entschieden (Urteil vom 04.06.2012, Az.: 19 U 771/12). Begründung: eine elektronische Aufzeichnung genügt nicht der vorgegebenen Schriftform.
(Quelle: IBWF)

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.