Konferenz: Das demokratische Unternehmen

Veröffentlicht: 13.08.2014
12Feb2015

von 10.00 bis 17.00

in TU München

Arcisstraße 21, 80333 München

Prof. Dr. Isabell M. Welpe (Lehrstuhl für Strategie und Organisation, TU München), PD Dr. Andreas Boes (Vorstand ISF München) und Thomas Sattelberger (ehem. Personalvorstand der Telekom AG und u.a. Stiftung Nächste Gesellschaft, Berlin) freuen sich, Ihnen die Konferenz „Das demokratische Unternehmen - Aufbruch in eine neue Humanisierung der Arbeitswelt“ anzukündigen. Die Konferenz wird am Donnerstag, den 12. Februar 2015 an der TU München (Arcisstraße 21, 80333 München) stattfinden.Wir haben renommierte Wissenschaftler, Entscheidungsträger aus der Politik und erfahrene Experten aus der Wirtschaft eingeladen, um gemeinsam in Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden einen Blick in die Zukunft zu werfen: Wie wollen wir die digitalisierte, diverse und globalisierte Arbeitswelt von morgen gestalten? Wie lauten unsere Konzepte und was sind unsere Perspektiven? Welche Rolle soll Demokratie zukünftig in Unternehmen spielen? Und: Ist das demokratische Unternehmen das Unternehmen der Zukunft? Das offizielle Programm mit weiteren Details und Inhalten wird in Kürze verfügbar sein. Für Rückfragen steht Ihnen Christian Theurer (christian.theurer@tum.de) gerne zur Verfügung.

Informieren Sie andere Unternehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.