BVMW UnternehmerLounge München

Veröffentlicht: 27.01.2015
12Feb2015

von 19.00 bis 22.00

in Hotel arcona LIVING München

Nym,phenburgerstraße 136, 80636 München

Kostenfrei (Selbstzahler)

Achim von Michel / 089 2 878 878 0

Das Thema Gamification nutzt den natürlichen Spieltrieb des Menschen und die Lust am Erfolg, um das jeweilige Ziel im Unternehmen effizient und nachhaltig zu erreichen: sei es bessere Mitarbeitergesundheit, ein geringerer Energieverbrauch am Arbeitsplatz oder größere Aufmerksamkeit im Umgang mit Maschinen. Über Belohnungen, Pluspunkte, Auszeichnungen, gemeinsamen Gruppenübungen, Fortschrittsübersichten und über Kommunikation wird eine Motivation geschaffen, die im Vergleich zu herkömmlichen Programmen, zu einer höheren und langanhaltenden Beteiligungsquote bei Mitarbeitern führt. Die Darstellung findet auf einer digitalen Plattform statt, die Ziele und das Erreichte abbildet. Am Beispiel von instingoFit stellt Ihnen Andreas Lenge ein Beispiel für Gamification im Bereich Gesundheitsprävention am Arbeitsplatz vor. Der Referent Andreas Lenge , Mitgründer und Geschäftsführer von instingo GmbH & Co KG, München; studierte Betriebswirtschaft in Göttingen (Diplom Kaufmann), mehr als 20 Jahre nationale und internationale Managementerfahrung als Marketingdirektor. Unternehmensberater für KMU. Seit 2013 beschäftigt er sich mit den Themen „Spielerisch Verhalten ändern“ und Gamification in den Bereichen Gesundheits-Prävention, Energieeinsparung und Integration. Die Location arcona LIVING München Nymphenburgerstraße 136 - 80636 München Website: http://muenchen.arcona.de/ Der Ablauf Beginn ist bitte PÜNKTLICH um 19.00 Uhr. Die Präsentation inklusive Fragen wird ca. 45 bis 60 Minuten dauern. Anschließend treffen wir uns nebenan im Hotel-Restaurant zum Netzwerken (Selbstzahler-Veranstaltung). Bitte melden Sie sich kurz formlos per Email (Antwort auf diese Email) an. Gerne können Sie auch Gäste mitbringen, auch darüber bitte kurze Information. Sollten Sie verhindert sein, freue ich mich über eine kurze Absage (auch am Veranstaltungstag selbst) per E-Mail, damit wir einen Überblick über die Teilnehmerzahl behalten.Anmeldung für Interessierte und Gäste per Email an: achim.von.michel@bvmw.de

Informieren Sie andere Unternehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.