Mittelstand in Bayern
Alle NewsVeranstaltungen

15. Deutscher Innovationsgipfel in München

Am 1. Juni 2022 findet der 15. Deutsche Innovationsgipfel (DIG) unter der Schirmherrschaft des bayerischen Wirtschaftsministers Hubert Aiwanger (Freie Wähler) im Charles Hotel in der Sophienstraße 28 in München statt. Neben Vertretern von innovativen Startups werden auch CEOs namhafter Firmen wie Audi und Bosch anwesend sein. 

Bewältigung von Herausforderungen als zentrales Thema 

Der diesjährige DIG beschäftigt sich vorrangig mit der Frage, wie Unternehmen auf die jede Firma betreffenden Herausforderungen, z.B. Lieferkettenprobleme und  Rohstoffengpässe, reagieren sollen. Unternehmer können auf dieser branchen- und technologieübergreifenden Veranstaltung Vorträge anhören, sich mit anderen Teilnehmern austauschen und sich an interaktiven Workshops beteiligen. Auch für mittelständische Firmen bietet dieses Event die Möglichkeit, Ideen zu entwickeln, um neue Projekte zu entwickeln.  

Ablauf des Deutschen Innovationsgipfels 

Zu Beginn des 15. DIGs werden sich ausgewählte Startups in einer Frühstücksrunde vorstellen. Dazu gehören unter anderem das Startup everwave, das eine Technologie zur Befreiung der Meere von Plastik entwickelt hat und Ottobahn, das ein neues Transportsystem für Städte schaffen möchte. Moderiert wird der Auftakt von Moritz Förster, Managing Partner bei den TechFounders.  

Im Anschluss daran starten die Keynotes von verschiedenen Unternehmen, wie der Deutschen Telekom und Audi. In Showrooms und CxO-Talks erhalten die DIG-Teilnehmer außerdem Fachwissen von hochrangingen Entscheidungsträgern führender Unternehmen. Weitere Programmpunkte sind interaktive Workshops und der vom DIG entwickelte Innovation Walk. Da fast jeder zweite Teilnehmer des Deutschen Innovationsgipfels der Führungsetage einer Firma angehört, kann man hier nicht nur Projektideen sammeln, sondern auch neue Kunden und Partner gewinnen. Daher ist der Deutsche Innovationsgipfel gerade für Mittelständler interessant, um im Austausch mit anderen Unternehmern von deren Erfahrungen profitieren zu können. 

Anmeldung zum Deutschen Innovationsgipfel 

Alle weiteren Informationen sowie Tickets zum 15. DIG finden Sie auf der Homepage des Deutschen Innovationsgipfels. Aufgrund der Corona-Pandemie herrscht die 2G-Regelung. Für Mitglieder des BVMW gibt es die Möglichkeit, vergünstigte Tickets für das Event zu erhalten. Den Rabatt-Code dafür erhalten Sie auf Anfrage an bayern@bvmw.de.

Ähnliche Artikel

„Wir brauchen einen Staatsminister für Digitales – mit mehr als einem Klingelschild. Dieser Minister braucht Rechte und Ressourcen. Unter anderem sollte er einen Digitalvorbehalt bei allen Gesetzesvorhaben ausüben und bestehende Gesetze hinsichtlich ihrer Digitalverträglichkeit prüfen.“

Achim von Michel (adminstrator)

„Verlieren wir im digitalen Rausch unsere Lebensfreude, Emotionalität und Beziehungsfähigkeit?“

Achim von Michel (adminstrator)

„Verantwortungsvoll Wirtschaften“ mit Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet

Achim von Michel (adminstrator)