Unnötiger Aufwand beim Umzug lässt sich leicht vermeiden (Bild: Pixabay)

Die richtigen Kartons für den Umzug finden

Veröffentlicht: 23.06.2017

Der Umzug von Unternehmen in neue Firmengebäude ist oft eine große Angelegenheit und mit vielen Strapazen verbunden. Die vielen Maschinen müssen sicher von A nach B transportiert und auch die Büroartikel müssen in vielen Kartons sicher verstaut werden.

Sicher den Umzug abwickeln

Damit alles reibungslos vonstattengeht und keine größeren Missgeschicke passieren, muss einiges beachtet werden. Zunächst sollte ein gut strukturierter Plan entwickelt werden, welche Gegenstände mitgenommen werden müssen und in welche Räumlichkeiten diese später wieder eingelagert werden. Am besten beschafft man sich dafür die richtigen Kartons in den passenden Größen. Es gibt Faltkartons aus ein und zwei welliger Pappe, die unterschiedlichen Belastungen stand halten. Aufgrund der Faltbarkeit können die Kartons anschließend wieder verstaut und platzsparend gelagert werden. Für spezielle Gegenstände sollten jedoch auch die dafür vorgesehenen Kartons genutzt werden. So gibt es für den Transport von Flaschen und anderen zerbrechlichen Gegenständen spezielle Transportkartons. Zusätzlich können noch Polstermaterialien wie Luftkissenfolien die Gegenstände sichern.
Damit bei großen Firmenumzügen auch ja nichts in der Masse verloren geht, sollten die Kartons gut beschriftet sein. Durch die Etiketten an den Kartons können diese direkt an die passenden Orte zugestellt werden, was die Arbeitsabläufe verbessert. Es können auch schon bedruckte Kartonagen erworben werden, um den Tag des Umzugs noch leichter zu strukturieren.

Weitere wichtige Hilfsmittel für den Umzug sind unter anderem Treppenkarren, Möbelroller und Stapelkarren. Diese praktischen Transportmittel ermöglichen das Transportieren von mehreren gestapelten Kartons.
Damit die einzelnen Büroartikel wie Stifte und Scheren nicht einfach durch den Karton fliegen, gibt es hierfür Polsterfolien und Druckverschlussbeutel.

Schlussendlich werden die Kartons noch mit Klebeband sicher verklebt und sind bereit für den Transport. Mit einem Handabroller geht dies ganz schnell und einfach. Das spart Zeit und die ist ja bekanntlich Geld.

Ein weiteres Anwendungsgebiet von Kartons ist die Produktpräsentation

Kartons werden jedoch nicht nur für den Umzug benötigt, sondern können auch sehr gut Produkte gezielt in Szene setzen. Die Kartonagen können sehr leicht bedruckt werden, was ein entscheidender Ausschlag zum Kauf sein kann. Mit einer schönen Verpackung kann das Produkt von daher gut in Szene gesetzt werden, da eine hochwertige Verpackung auch den Eindruck von guten Produkten vermittelt. Denn wenn der Kunde sich schon von der äußerlichen Verpackung ein Bild über das Produkt machen kann und davon angetan ist, folgt der Griff ins Regal. Durch das äußerliche Erscheinungsbild eines Produktes stellt der Kunde also automatisch eine Verbindung mit dem Produkt her.

Somit zeigt sich, dass Kartonagen in den verschiedensten Ausführungen für viele Bereiche einsetzbar sind.

Informieren Sie andere Unternehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.