Mittelstand in Bayern

Magazin für Wirtschaft & Politik in Bayern, Deutschland und der Welt seit 2012 – Google NEWS gelistet

Alle NewsTipps

Handelsvertreter nicht zu lange binden

Ihre Handelsvertreter dürfen Sie nicht mit zu langen Kündigungsfristen binden. Bei hauptberuflichen Vertretern sind bei drei Jahren Vertragslaufzeiten sechs Monate angemessen, bei nebenberuflichen drei Monate. So sollen diese in angemessener Frist woanders anheuern können, entschied das Bundesarbeitsgericht (Urteil vom 21.03.2013, Az. VII ZR 224/12).

(Quelle: IBWF)

Hier kommentieren