Patentrecht Foto Copyright

Mittelstand in Bayern

Magazin für Wirtschaft & Politik in Bayern, Deutschland und der Welt seit 2012 – Google NEWS gelistet

Web-Seminar: Neues aus dem Marken- und Patentrecht

Patentrecht Foto Copyright

Das Web-Seminar ist eine Pflichtveranstaltung für alle IP-Verantwortlichen, die auch während der Corona-Krise auf dem neuesten Stand bleiben wollen (Bild: pixabay)

21Jul2020

von 15:00 bis 16:30

in Online Seminar

Thema

Welche Neuigkeiten gibt es aktuell aus dem Bereich des Marken- und Patentrechts? Zwei Experten der jeweiligen Fachgebiete geben in diesem Web-Seminar Einblicke in die gegenwärtigen Entwicklungen zum einheitlichen Patentgericht, zum Markenmodernisierungsgesetz und vielem mehr. Für Markenrechtler präsentiert Anwältin Alexandra Dellmeier ein Update zu den Auswirkungen des Brexits auf EUMarken und Designs sowie den neuen ISOStandards zur Bewertung einer Marke. Aus dem Patentrecht vermittelt Patentanwalt Wulf Höflich den neuesten Stand zum europäischen Einheitspatent, das durch das Urteil des Bundesverfassungsgerichts erneut zurückgeworfen wurde, sowie einen Überblick zum zweiten Patentrechtsmodernsierungsgesetz. Damit wird das Web-Seminar eine Pflichtveranstaltung für alle IP-Verantwortlichen, die auch während der Corona-Krise auf dem neuesten Stand bleiben wollen.

Programm

15:00 Uhr: Begrüßung

15:15 bis 16:15 Uhr: Vorträge - Neues aus dem Marken- und Patentrecht

1. Aktuelles aus dem Markenrecht: Alexandra Dellmeier, LexDellmeier – IP Law Firm, München: 

  • Markenbewertung – neue ISO-Standards
  • Update: 2. Teil des deutschen Markenmodernisierungsgesetzes (MaMoG)
  • Update: BREXIT – Wie wirkt sich der BREXIT auf EU-Marken (und auch EU-Designs) zum 1. Januar 2021 aus

2. Aktuelles aus dem Patentrecht: Wulf Höflich, AKLaw Patent- und Rechtsanwälte, München: 

  • Überblick zur Vereinfachung und Modernisierung des Patentrechts (2. PatMoG) – Ende des ‚Injunction Gap‘ zwischen Nichtigkeits- und Verletzungsverfahren? Bedeutung für die Praxis
  • Ist das europäische Einheitspatent tot? Konsequenzen aus der jüngsten Ablehnung des Bundesverfassungsgerichts
  • Update der Patentbehörden (DPMA, EPA, EUIPO) zum Coronavirus

Moderation: Achim von Michel, Landesbeauftragter Politik des BVMW Bayern

16:15 bis 16:30 Uhr: Raum für Fragen

Anmeldung:

Wenn Sie kostenlos an dem Livestream teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 17. Juli hier an. Die Zugangsdaten zum Livestream erhalten Sie dann rechtzeitig vor der Veranstaltung.

Hier kommentieren