Interaktiver Kongress „Leadership Meets University“: Agilität – Mythos und Wirklichkeit

22Nov2018

von 09:00 bis 17:00

in Senatssaal der LMU München

Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München

Der Kongress „Leadership Meets University“ widmet sich 2018 dem Thema „Agilität – Mythos und Wirklichkeit“ und setzt in diesem Jahr auf ein interaktiveres Format. Agilität ist zurzeit in aller Munde: Vom Start-up bis zum börsennotierten Konzern – alle wollen irgendwie agil sein oder noch agiler werden. Manch einer behauptet gar, dass Organisationen zum Scheitern verurteilt sind, wenn sie nicht agil werden. Denn nur so könnten sie im Wettbewerb standhalten, flexibler am Markt agieren, notwendige Veränderungen antizipieren und selber Innovationen vorantreiben.

Aber was bedeutet Agilität eigentlich? Was ist an den Versprechungen dran? Sind wir heute wirklich agiler und erfolgreicher als früher? Ist Agilität überhaupt ein neues Konzept und agile Führung besser als konventionelle Führungsansätze? Welche Chancen und Risiken birgt Agilität? Und welche Konsequenzen hat Agilität für Gesellschaft, Organisationen, Teams, Führungskräfte und Mitarbeiter? Diesen und weiteren Fragen möchte der Kongress auf den Grund gehen.

Insbesondere werden drei Agilitäts-Mythen behandelt, kritisch hinterfragt und an wissenschaftlichen Erkenntnissen und an Ihren Erfahrungen aus der Praxis gemessen. Die Mythen werden zunächst in Impulsvorträgen aus wissenschaftlicher Sicht beleuchtet. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, sich mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Intensiv-Workshops damit auseinanderzusetzen und die Ergebnisse schließlich im Plenum zu diskutieren.

Mythos 1: Wir sind heute agiler als früher 

Mythos 2: Agile Teams sind erfolgreicher

Mythos 3: Agiles Führen ist neu und besser

Preis: 630 Euro oder 480 Euro bei Anmeldung bis 22. Oktober 2018 (Frühbucher). Anmeldung über https://www.weiterbildung-fuehrungskraefte.uni-muenchen.de/bk_formate/kongress2018/index.html.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.