IP-Management Foto
Zum erfolgreichen Management seines geistigen Eigentums bedarf es einer geeigneten Strategie (Bild: Pixabay)

Strategisches IP-Portfoliomanagement

Veröffentlicht: 27.03.2018
09Mai2018

von 15:00 bis 18:00

in Münchner Künstlerhaus

Lenbachplatz 8, 80333 München

kostenfrei

BVMW Bayern

THEMA

Modernes IP-Management ist weit mehr als das reine Patentieren von Innovationen. Um Schutzrechten eine nachhaltige strategische Position im Unternehmen zu verschaffen, bedarf es jedoch eines umfassenden Informations- und Wissensmanagements der Intellectual Assets. Insbesondere bei großen Portfolios stehen IP-Abteilungen und Kanzleien hier vor besonderen Anforderungen.

Diese BVMW-Veranstaltung vermittelt Best Practice-Herangehensweisen am Beispiel der Luftfahrtindustrie und bewährte Lösungsansätze für ein umfassendes Management von geistigem Eigentum.

PROGRAMM

15:00 Uhr Registrierung
15.30-17.30 Uhr: Vorträge

Strategisches IP-Management in der Luftfahrtbranche
Christian Grünberg, Leiter Intellectual Property Management, MTU Aero Engines AG, München

IP Portfolios - Aufbau und Bewertung aus Investorensicht
Frank Bollmann, Managing Director, Vossius & Partner Patentanwälte Rechtsanwälte, München
Elard Schenck zu Schweinsberg, Partner, Vossius & Partner Patentanwälte Rechtsanwälte, München

Softwaregestütztes IP Informations-und Wissensmanagement
Michael Klein, Director Sales Europe, Anaqua, Köln

Moderation
Wulf Höflich, AKLAW Patentanwaltskanzlei, München

Ab 17.30 Uhr: Get Together

REGISTRIERUNG

Bitte melden Sie sich bis Freitag, 4. Mai 2018 verbindlich zu der kostenfreien Veranstaltung per E-Mail, Fax oder mithilfe des oben angegebenen Links an.
E-Mail: bayern@bvmw.de
Fax: +49(0)89 2 878 878 9

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.