Hotelzimmer
Die Nutzer sparen mit dem Portal im Schnitt 20% bei ihrer Hotelübernachtung. (Foto: Merolt)

Trotz steigender Hotelpreise sparen wie die Großkonzerne

Veröffentlicht: 11.07.2016

Schlagwörter:

Als Geschäftsreisender steht man häufig vor einem Problem: Buche ich schnell ein Hotel oder vergleiche ich die Preise, um den besten Tarif zu bekommen? Großkonzerne haben dieses Dilemma schon vor Jahren erkannt und Firmenraten mit Hotels vereinbart. Wie auch in anderen Bereichen der Beschaffung können Großkonzerne durch ihre Marktmacht häufig Preise aushandeln, die Mittelständlern vorenthalten bleiben. Deswegen kommt der Mittelstand oftmals nicht in den Genuss günstiger Angebote.
Doch nun gibt es mit dem Hotelportal Merolt auch für Mittelständler die Möglichkeit, sich auf Geschäftsreisen wie ein Konzernmagnat zu fühlen. Denn mit Merolt haben sie nun Zugang zu Sonderpreisen wie die Großunternehmer.

Reisen wie ein Konzernmagnat

Screenshot von der Merolt-Website
Screenshot von der Merolt-Website

Die Gründer der Merolt GmbH kennen bereits seit Jahren die Defizite auf dem Hotelmarkt. Sie durchforsteten tagtäglich für ihre Kunden und sich selbst das Internet nach preiswerten Übernachtungsmöglichkeiten und gelangten erst nach dem Besuch mehrerer Seiten sowie dem Wegdrücken nerviger Popup-Werbungen zu einem passenden Resultat.
Frustriert von den umständlichen und langwierigen Sucheskapaden haben sie ein eigenes werbefreies Hotelportal entwickelt. Auf diesem befinden sich derzeit 15 verschiedene Anbieter. Wie eine Metasuchmaschine durchsucht Merolt deren Verfügbarkeiten nach dem günstigsten Angebot und macht es direkt buchbar. Neben dem Zugriff auf die öffentlichen Anbieter HRS, Expedia und EasyToBook bietet Merolt direkten Zugang zu exklusiven Großhandelspreisen weltweit.

Schnell ein gutes Angebot finden

Die Nutzer sparen im Schnitt 20% bei ihrer Hotelübernachtung. Dabei sind Registrierung und Nutzung des Hotelportals völlig kostenfrei. Die Anwender werden bei ihrer Suche nicht auf eine externe Seite weitergeleitet, sondern tätigen alle Buchungsschritte auf dem Portal selbst. Den Machern von Merolt ist der persönliche und direkte Kontakt zum Kunden eine Herzensangelegenheit: Jeder Wunsch und jedes Problem der Kunden wird mit einem Lächeln auf den Lippen behandelt.
Geschäftsreisende, die sowohl Zeit und Nerven als auch Geld sparen wollen, können sich auf www.merolt.de selbst von dem Angebot von über 400.000 Hotels weltweit überzeugen. Außerdem steht Christian Dominka als Vertriebsleiter bei allen Fragen unter c.dominka@merolt.de zur Verfügung.

Informieren Sie andere Unternehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.