cover strategisches management KMU
Dieses Buch zeigt, wie durch strategisches Management das Überleben von KMU gesichert und deren Wachstum gesteigert werden kann ohne die Flexibilität, die Individualität und die Freiheit des Unternehmens einzuschränken.

Strategisches Management für KMU: Unternehmenswachstum durch (r)evolutionäre Unternehmensführung

Veröffentlicht: 19.01.2014

Schlagwörter: ,

Das Buch „Strategisches Management für KMU: Unternehmenswachstum durch (r)evolutionäre Unternehmensführung“ von Gerrit Hamann zeigt, wie durch strategisches Management das Überleben von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) gesichert und deren Wachstum gesteigert werden kann, ohne dabei die Flexibilität, die Individualität und die Freiheit des Unternehmens einzuschränken – vom jungen Startup bis zum etablierten mittelständischen Unternehmen. Die nachvollziehbare Betrachtung der Chancen und Probleme strategischen Managements in KMU ermöglicht eine konkrete Umsetzung in der Praxis. Die wissenschaftliche Methode des Buches sorgt für eine hohe Zuverlässigkeit der Informationen. So führen Sie Ihr Unternehmen erfolgreich in die Zukunft: Das ist eine (R)Evolution für das Strategische Management im Mittelstand.

Die zunehmende Dynamik globaler Märkte und der Rahmenbedingungen für Unternehmen bei gleichzeitig wachsender Komplexität stellt höchste Anforderungen an die Unternehmensführung. KMU spielen im internationalen Wettbewerb eine Schlüsselrolle. Sie bilden einen wichtigen Wirtschaftsfaktor in der Bundesrepublik Deutschland, wie auch in Europa und stellen somit die Triebkräfte für wirtschaftliches Wachstum, Innovation und Beschäftigung dar. Trotz dieser hohen gesamtwirtschaftlichen Relevanz der KMU für die Wirtschaft, beschäftigen sich die Medien und die betriebswirtschaftliche Forschung hauptsächlich mit den Großunternehmen. Doch besonders die jungen, kleinen und kleinsten Unternehmen unterliegen dabei einer hohen Sterberate. Jedoch steigt auch für die etablierten KMU mit Zunahme der Komplexität, das Risiko durch Fehlentscheidungen ihre Existenz zu gefährden.

Aus diesem Grund widmet sich dieses Buch in seiner Betrachtung des strategischen Managements speziell den kleinen und mittleren Unternehmen. Dabei stehen nicht nur akademische Modelle, sondern auch menschliches Verhalten im Fokus der Betrachtung. So erfahren nicht nur die theoretischen Grundlagen ihre Würdigung, sondern auch die in KMU dominierenden intuitiven Unternehmer, die der Forderung nach einem formalisierten und planvollen Handeln gegenüberstehen. Besonders an diesem Buch ist, dass es keine pauschalen und generalisierenden Aussagen beinhaltet, sondern bei den Entwicklungsphasen eines Unternehmens differenziert.

Das Buch basiert auf einer wirtschaftswissenschaftlichen Arbeit des Autors, von einem Professor für Betriebswirtschaftslehre mit Bestnote ausgezeichnet und im GRIN-Verlag publiziert. Neben der Einführung in die Begriffe Strategie und Strategische Unternehmensführung werden empirisch belegte Hypothesen aufgestellt. Dadurch hat der Leser ein hohes Maß an Sicherheit, was die Aussagen betrifft. Eine hohe Dichte an Quellenangaben sorgt für die Möglichkeit in die verschiedenen Bereiche bei Bedarf tiefer einzudringen.
Das Buch ist in fünf Kapitel unterteilt:
Kapitel 1 ist die Einleitung, in der die Problemstellung, die Zielsetzung und die Vorgehensweise des Buches beschrieben werden.

Kapitel 2 widmet sich zunächst den theoretischen Grundlagen der strategischen Unternehmensführung. Aufgrund der uneinheitlichen Verwendung verschiedener themenrelevanter Begriffe in Theorie und Praxis, ist es notwendig, zunächst einige begriffliche Abgrenzungen durchzuführen. In Kapitel 2.1 wird kurz beschrieben, was ein Unternehmen ist und in Kapitel 2.2 wie sich der KMU-Begriff abgrenzen lässt. Nach einer kurzen Beschreibung des Führungsbegriffs in Kapitel 2.3 geht dieses Buch in Kapitel 2.4 intensiv auf das Thema Unternehmensführung ein. In diesem Zusammenhang werden in Kapitel 2.4.1 zunächst die Theorien und in Kapitel 2.4.2 das System der Unternehmensführung im Allgemeinen beschrieben. Anschließend wird in Kapitel 2.4.3 näher auf die strategische Unternehmensführung eingegangen.

Kapitel 3 zeigt die Probleme des strategischen Managements in KMU.

Kapitel 4 widmet sich den Chancen des strategischen Managements in KMU.

In Kapitel 5 erfolgt nach einer Zusammenfassung des Buches eine abschließende Beurteilung, inwieweit die strategische Unternehmensführung, im Kontext eines langfristigen Fortbestandes und Wachstums des Unternehmens, für die KMU relevant sein könnte. Ebenso werden die im Verlauf des Buches aufgestellten 18 Hypothesen noch einmal im Überblick aufgeführt.

Gerrit Hamann
Strategisches Management für KMU
Unternehmenswachstum durch (r)evolutionäre Unternehmensführung
Paperback, 132 Seiten, Diplomica Verlag 2013
ISBN: 978-3842886483
Preis: 39,99 Euro
Erhältlich im Online-Buchhandel (u. a. www.amazon.de/dp/3842886489) und im örtlichen Buchhandel

(Visited 1 times, 1 visits today)
Informieren Sie andere Unternehmer

2 thoughts on “Strategisches Management für KMU: Unternehmenswachstum durch (r)evolutionäre Unternehmensführung

  1. Das Buch wird seinem wissenschaftlichen Anspruch absolut gerecht, unterstützt exzellent in der Standortbestimmung und lässt dem Leser trotzdem genug Raum die eigenen Ideen und Strategien zu entwickeln. Prädikat: sehr empfehlenswert.

  2. Anspruchsvolles Buch mit wissenschaftlichem Hintergrund

    Zu dem Buch von Gerrit Hamann gibt es viel zu sagen. Allerdings möchte ich mich hier auf die zwei wichtigsten Punkte beschränken, die dem Leser dieser Rezension auch weiterhelfen:

    1. Das Buch ist wirklich anspruchsvoll und teilweise schwierig zu lesen – keine einfache Lektüre. Dies liegt vor allem daran, dass es sehr wissenschaftlich geschrieben ist. Das zeigt sich dadurch, dass der Autor eine These falsifiziert und während dessen verschiedene Hypothesen aufstellt. Der erste Teil des Buches ist vor allem theoretischer Natur. Der zweite Teil widmet sich der Widerlegung der These. Außerdem findet man nach fast jeder Aussage eine Quellenangabe in Klammern. Dies mag nicht jedermanns Sache sein, ist aber in Zeiten von Plagiaten ein echtes Qualitätsmerkmal.

    2. Das Buch hat in Punkto Erkenntnis und Lernfaktor viel zu bieten. Hier werden nicht einfach nur Behauptungen aufgestellt, die nicht überprüft werden können. Statt dessen wird die Argumentation offen gelegt, wie der Autor zu einer Aussage gekommen ist. Besonders gut ist hier auch, dass die Begriffe klar erläutert werden. Vor allem, dass der in der Öffentlichkeit häufig missbrauchte Begriff der “Strategie” eingehend erklärt wird.

    Fazit: Anspruchsvolles Buch mit Erkenntnis- und Wissenszuwachsgarantie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.