Parallelwährung statt Vergemeinschaftung

Veröffentlicht: 15.07.2012

Schlagwörter: , ,

In einem aktuellen Kommentar in der Financial Times Deutschland schlägt BVMW-Präsident Mario Ohoven eine befristete Parallelwährung für EU-Krisenländer vor. Seine These: „Die Kapitalflucht in der Währungsunion kann gestoppt werden. Wenn wir akzeptieren, dass es unterschiedliche Geschwindigkeiten gibt – und dafür eine Lösung anbieten.“ Lesen Sie den Original-Kommentar HIER.

(Visited 1 times, 1 visits today)
Informieren Sie andere Unternehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.