Die Amtsniederlegung des GmbH-Geschäftsführers ist mit notwendigen rechtlichen Schritten verbunden.

Klarheit bei Rechnungen

Veröffentlicht: 06.11.2013

Schlagwörter: ,

Wie die neuen Vorschriften für Rechnungen umgesetzt werden müssen, hat das Bundesfinanzministerium jetzt erläutert. Sie finden die Ausführungen unter www.bundesfinanzministerium.de, Schreiben IV D 2 – S-7280/12/10002 vom 25.10.2013. Halten Sie sich daran, sonst könnten Rechnungen künftig steuerlich nicht anerkannt werden.
(Quelle: IBWF)

(Visited 1 times, 1 visits today)
Informieren Sie andere Unternehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.