Foto: Alexander Klaus / pixelio.de)
Achtung: Der GmnbH-Geschäftsführer haftet unter Umständen schon vor der Eintragung ins Handelsregister (Foto: Alexander Klaus / pixelio.de)

GmbH-Geschäftsführer-Haftung noch vor der Berufung

Veröffentlicht: 09.04.2015

Schlagwörter: ,

Sie machen sich strafbar, wenn Sie bei Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung Ihrer GmbH die Eröffnung des Konkursverfahrens oder des gerichtlichen Vergleichsverfahrens verschleppen. Die GmbH-Geschäftsführer-Haftung gilt auch dann, wenn Sie noch gar nicht als Geschäftsführer im Handelsregister eingetragen sind, sondern nur faktisch bereits als Geschäftsführer tätig sind. So entschied der Bundesgerichtshof im Dezember 2014 (Urteil vom 18.12.2014, Az. 4 StR. 323/14). Quelle: IBWF

(Visited 1 times, 1 visits today)
Informieren Sie andere Unternehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.