HOCHSPRUNG-Konferenz der LMU München

Veröffentlicht: 14.01.2015
03Feb2015

von 9.00 bis 18.00

in LMU München

Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München

EUR 80,00

Kooperationen gewinnen als Innovationsfaktor in der Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zunehmend an Bedeutung. Durch die Zusammenarbeit von Start-ups, etablierten Unternehmen und Forschungseinrichtungen können Ressourcen gebündelt und Synergieeffekte genutzt werden, um z. B. neue Märkte zu erschließen, neue Kunden zu gewinnen oder bestehende Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

Wie können strategische Partnerschaften effektiv geplant und flexibel gesteuert werden? Wie können Kooperationspotenziale optimal genutzt werden? Welche Chancen und Risiken ergeben sich in der Zusammenarbeit?

Im Rahmen der HOCHSPRUNG-Konferenz 2015 diskutieren Experten, Entrepreneure, Vertreter aus Unternehmen sowie Wissenschaftler diese und weitere Fragestellungen. In interaktiven Workshops werden gemeinsam mit den Teilnehmern neue Herangehensweisen, geeignete Instrumente sowie Anwendungsmöglichkeiten zur Förderung einer nachhaltigen Kooperationskultur erarbeitet.

Themenschwerpunkte:

- Kooperationsmanagement
- Instrumente zur Kooperationsförderung
- Kooperation zwischen Mittelstand und Start-ups
- Kooperation und Wettbewerb

Informieren Sie andere Unternehmer