Unternehmerich Werbefoto (Foto: Andreas Hermsdorf, pixelio.de)
Die Investitionsbereitschaft deutscher Unternehmen in Software ist nicht besonders groß. (Foto: Andreas Hermsdorf, pixelio.de)

Unternehmerich.de: Crowd-Finanzierung für den Mittelstand

Veröffentlicht: 14.07.2015

Schlagwörter: ,

Unternehmerich ist das erste Online-Portal für den deutschen Mittelstand, das mittels Crowdlending und Crowdinvesting das Ziel verfolgt, mittelständische Unternehmen sowie Investoren auf einer gemeinsamen Plattform zusammen zu führen.

Mittelstand aus Leidenschaft
Das Unternehmen aus dem oberbayerischen Starnberg bekennt sich dabei klar zu den Werten, die der Mittelstand in Deutschland seit Jahrzenten verkörpert: Inhabergeführte Unternehmen gelten als größter, nachhaltigster und sozialster Arbeitgeber der Bundesrepublik, bilden mit ihrer enormen Innvotationskraft sowie den hohen Erträgen das wirtschaftliche Rückgrat unseres Landes und sind aus diesem Grund, weit über Landesgrenzen hinaus, für ihr vorbildliches Schaffen bekannt.

Nach den Worten von Fabian Holtkamp, einem der Gründer und Vorstand von Unternehmerich, soll diese Tatsache erhalten und weiter gefördert werden: „Ein echter Mittelständler übernimmt Verantwortung für seinen Standort und fühlt sich in allen Belangen seiner Region verpflichtet. Die betriebsimmanenten Strukturen zeichnen sich durch die Nähe zu den Mitarbeitern und die Verantwortung für ihr Wohlergehen aus. Soziales Engagement zählt dabei genauso als Leitbild, wie vertrauensvolle Kundenbindung in Form gelebten Unternehmertums. Das Zusammenspiel all dieser Faktoren macht diese Zielgruppe für Investoren so attraktiv.“

Unternehmen eine Alternative zur Bankenfinanzierung bieten
Das Prinzip der Plattform ist dabei höchst effektiv: Mittelständische Unternehmen, die eine alternative Kapitalbeschaffungsform, abseits der sonst bekannten Bankenfinanzierung suchen, können sich auf www.unternehmerich.de einer Vielzahl zuverlässiger Investoren präsentieren, um Kapital für bestimmte betriebliche Vorhaben einzuwerben. Wichtig ist, dass Unternehmen dadurch nachhaltig in ihrem Streben gefördert werden. „Es ist uns wichtig, dass Unternehmen, die sich auf unserer Plattform präsentieren, den Begriff „Nachhaltigkeit“ weder als modischen Trend noch als Schlagwort betrachten. Nachhaltigkeit sollte wirklich gelebt werden, im Sinne von langfristiger Wertschöpfung und weitsichtiger Zukunftssicherung, die die ökologischen und ökonomischen Belange in Balance hält“ so Fabian Holtkamp weiter.

Zudem bietet der Unternehmerich Marktplatz kapitalsuchenden Unternehmen einen zusätzlichen Mehrwert in Form von lukrativen „Nebeneffekten“: Meinungsbildende Multiplikatoren, wie crossmediale Kommunikation, helfen den Unternehmen, sich weit über die eigene Region bekannt zu machen und zuverlässige Investoren, aber auch potenzielle und qualifizierte Mitarbeiter auf sich aufmerksam zu machen. Außerdem behält das Unternehmen durch die alternative Kapitalbeschaffung des Crowdfundings seine Selbstständigkeit, ohne dabei mit subjektiven Entscheidungen von unbekannten Gremien konfrontiert zu werden und kann dadurch unabhängige Wege gehen sowie Wachstumspläne realisieren.

Jedes Unternehmen wird über die gesamte Laufzeit hinweg von Spezialisten des Unternehmerich Marktplatzes betreut, um jedem Projekt zu einer optimalen „Netzpräsenz“ zu verhelfen. Die Gestaltung eines Präsentationsvideos sowie die Erstellung eines soliden Businessplans sind dabei ebenso selbstverständlich, wie die ausführliche Beratung für weitere Werbeaktivitäten.

Zinsen schon ab dem ersten Tag
Egal ob Privatpersonen, Family Offices oder institutionelle Investoren – jeder ist am Unternehmerich Marktplatz willkommen. Bereits ab einem Betrag von 250 Euro kann in mittelständische Unternehmen, auf dem „Rohstoffmarkt für Kapital“, investiert werden.Crowdinvestoren finden auf dem Unternehmerich Marktplatz wirtschaftlich sehr interessante Projekte mittelständischer Unternehmen. Motive diese finanziell zu unterstützen gibt es viele. Sei es, um sich dafür zu engagieren, den Mittelstandsmotor Deutschlands zu befeuern, oder das persönliche Vermögen, Unternehmensvermögen, Familienvermögen sowie Klientenvermögen kontinuierlich zu vermehren.

Der Unternehmerich Marktplatz belohnt zudem jeden Investor, der möglichst früh in mittelständische Unternehmensprojekte investiert. Denn auf der ersten Online-Plattform für den deutschen Mittelstand beginnt die Verzinsung des eingesetzten Kapitals ab dem Zeitpunkt, an dem der Betrag auf dem Treuhandkonto der Unternehmerich-Partnerbank eingeht, selbst wenn die notwendige Finanzierungsschwelle des Projektes nicht erreicht wird.

Investoren zu einem neuen Bewusstsein führen
Dabei will Unternehmerich auch das Bewusstsein für eine alternative Kapitalanlage fördern: „Wir möchten Investoren zum Nachdenken anregen, dass es persönlich wie auch gesellschaftlich sinnvoll ist, in innovative, starke und etablierte mittelständische Unternehmen in Deutschland zu investieren, um deren sozialen und wirtschaftlichen Mehrwert für die eigenen Regionen, aber auch für das gesamte Land zu erhalten,“ gibt Holtkamp zu verstehen und fügt hinzu: „Warum in ausländische (Groß-)Unternehmen investieren, die durch ihren wirtschaftlichen Erfolg keinerlei positiven Einfluss auf die deutsche Wirtschaft haben? Für Kapitalgeber, die auf dem Unternehmerich Marktplatz investieren geht es um mehr als nur Rendite. Sie werden Teil eines aufstrebenden Unternehmens mit enormen Potentialen und bekennen sich gleichzeitig zum Wirtschaftsmotor Mittelstand. Sie übernehmen aktiv Verantwortung für die Gesellschaft, in dem Sie Arbeitsplätze sichern, ökologisch-nachhaltige Produkte „Made in Germany“ fördern und regionale Standorte stärken.

Bild Unternehmerich.de
Unternehmerich.de ist die neue Online-Plattform für Crowdfunding – und Investing im deutschen Mittelstand
Durch die Vielzahl ausgewählter Unternehmen, die sich auf dem Unternehmerich-Marktplatz präsentieren, wird es leicht, das zu einer Person passende Investitionsprojekt zu finden. Das Portal bietet potentiellen Geldgebern die Möglichkeit, ihr Vermögen nachhaltig zu vermehren. Für Investoren, wie auch für Unternehmen, wird Unternehmerich der zentrale Ansprechpartner sein. Dabei achtet man stark darauf, den Dialog permanent und offen zwischen allen Beteiligten aufrecht zu halten. Denn wichtig ist das Miteinander. Zum eigenen Wohle und zum Wohle der GesellschaftGanz nach dem Motto – Gemeinsam stark für den Mittelstand!

Projekt der Leuchten- und Metall GmbH (LMT) seit Mittwoch online
Um dem Projektspezialisten LMT bei seinem Weg in die Serienproduktion zu unterstützen, startete Unternehmerich am Mittwoch, den 08.07.2015, das Projekt „Ein Lichtblick in Bayern“. Mit der Entwicklung einer neuartigen LED-Scheinwerfer-Serie setzt LMT dabei auf den stetig expandierenden Markt der LED-Technik, der anerkannten Studien zufolge in den nächsten Jahren weiter stark wachsen wird. Zugleich möchte man durch die Serienproduktion, über das gesamte Geschäftsjahr, eine optimale Maschinenauslastung erzielen, die im Projektgeschäft üblichen Schwankungen ausgleichen, um zusätzliche Umsätze zu generieren.

„Wir sind begeistert von den Strukturen, aber auch von der Leistungsfähigkeit, die LMT bieten kann. Das Unternehmen ist ein Paradebeispiel, wie man von Grund auf eine Branche verändern kann und beständig sein Wissen sowie seine Produkte weiterentwickelt. Es zeigt auch, wie wichtig mittelständische Unternehmen für Deutschland und dessen Wirtschaftskraft sind. Deshalb freut es mich besonders, wenn unsere Plattform einen Teil zur Innovationen und zum wirtschaftlichen Erfolg beitragen kann.“, so der Vorstand von Unternehmerich, Fabian Holtkamp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.