BVMW Netzwerk Treffen München
Berufspilot Philip Keil zu Gast bei der BVMW UnternehmerLounge im Januar

Nachlese: UnternehmerLounge mit Berufspilot Philip Keil

Veröffentlicht: 10.02.2016

Schlagwörter: ,

Rund 30 Unternehmerinnen und Unternehmer waren zu Gast bei der BVMW UnternehmerLounge im Januar im Hotel Arcona Living in München, um den spannenden Ausführungen von Berufspilot und Speaker Philip Keil zu folgen. Kennen Sie zum Beispiel FORDEC? Diese Methode zur strukturierten Entscheidungsfindung wird vor allem in der Luftfahrt angewendet und ermöglicht es Pilot und Co-Pilot, innerhalb kürzester Zeit tragfähige und umfassende Entscheidungen zu treffen. Anhand des berühmten Beispiels der Notwasserung auf dem Hudson River im Jahr 2009 erläuterte Philip Keil so anschaulich die erprobte Management-Methode, dass das Publikum fast das Gefühl hatte, selbst Passagier bei dieser fliegerischen Meisterleistung gewesen zu sein.

„Aviate – Navigate – Evaluate“ ist ein weiteres der bewährten Management-Konzepte des Flugexperten Keil und bezeichnet eine Methode zur Priorisierung von notwendigen Handlungen in Extremsituationen. Wie sich diese erprobten Konzepte auf das Krisen-Management im Mittelstand übertragen lassen, war Inhalt der anschließenden Diskusssion, die von Gastgeber Achim von Michel, Landesbeauftragter des BVMW Bayern, moderiert wurde. Beim Netzwerktreffen im Hotel-Restaurant tauschten die Gäste bis weit nach Mitternacht eigene Erfahrungen und sicher auch die eine oder andere Visitenkarte aus.

Hier finden Sie die vollständige Bildergalerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.