Bild der neuen Website der LEGIAL AG
So sieht die neue Startseite des Onlineauftritts der Legial AG aus (LEGIAL AG: Screenshot der Website)

LEGIAL mit neuer Website

Veröffentlicht: 23.06.2017

Die LEGIAL optimiert ihren Online-Auftritt: Die Spezialisten für Forderungsmanagement und Prozessfinanzierung stellen auf LEGIAL.de eine hohe Usability und Funktionalität für ihre Kunden in den Mittelpunkt.

„Ob für Anwälte oder Mandanten, für Gläubiger oder Schuldner – unsere neue Website bietet allen Besuchern eine nutzerfreundliche Struktur sowie zusätzliche Services und Funktionen“, erklärt Constantin Svoboda, Vorstand der LEGIAL. „Viele Anliegen lassen sich nun direkt online lösen. Und als Ansprechpartner sind wir für unsere Kunden dank neuer Kommunikationskanäle noch besser erreichbar.“

Priorität auf Funktionalität

Mit neuen Services und Funktionen optimiert die LEGIAL nicht nur die eigenen Prozessabläufe: Hilfreiche Online-Formulare ermöglichen zudem eine schnelle und einfache Kontaktaufnahme – unabhängig von Ort und Zeit. Zum Beispiel können die Kunden aus dem Forderungsmanagement einen Inkassoauftrag und die Kunden aus der Prozessfinanzierung eine Finanzierungsanfrage ab sofort online bei der LEGIAL einreichen. Termine mit den LEGIAL Rechtsanwälten bei Veranstaltungen lassen sich über eine neue Kalenderfunktion bequem vereinbaren. Auch Ansprechpartner sind schnell gefunden: Eine Service Navigationsleiste am unteren Ende der Seite führt direkt zu den gesuchten Kontaktpersonen. Zahlreiche Downloads bieten Zugriff auf detaillierte Informationen zur LEGIAL und ihre Geschäftsbereiche, auf Musterverträge und -abrechnungen, neue Informationsblätter, die Abläufe für Kunden wesentlich erleichtern, allgemeine Tipps sowie wichtige Datenblätter wie zum Beispiel eine Prozesskostentabelle. Zum besseren Verständnis der komplexen Geschäftsbereiche Prozessfinanzierung und Forderungsmanagement wurden die Inhalte neu aufbereitet und animiert.

Zeitgemäßes Design und klare Struktur

Strukturiert und klar ist auch das Erscheinungsbild der neuen Website. Die übersichtliche Gestaltung der Seite führt mitunter schon auf den ersten Blick zum Ziel: Auf der Startseite findet der Nutzer über einen Schnelleinstieg die häufigsten Fragen aller Website-Besucher – sofern sich sein Anliegen überschneidet, wird er ohne langes Suchen direkt auf die entsprechende Seite navigiert. Die Anwaltssuche LEGAL IMAGE wurde ebenfalls in die Website integriert: Besucher, die auf der Suche nach einem Rechtsanwalt für eine Prozessfinanzierung sind, können sich so ein umfassendes Bild von Anwälten verschaffen, mit denen die LEGIAL erfolgreich zusammenarbeitet. Selbstverständlich ist die Website zudem vollständig für Smartphones und Tablets optimiert.

Über die LEGIAL AG
Die LEGIAL versteht sich als Wegbereiter, der Rechtsansprüche auf vielfältige Weise durchsetzt. Die Geschäftsbereiche untergliedern sich in Prozessfinanzierung und Forderungsmanagement. Die LEGIAL übernimmt im Bereich Prozessfinanzierung die Prozesskosten für Klagen ab einem Streitwert von 100.000 Euro gegen eine Erlösbeteiligung im Erfolgsfall. Im Bereich Forderungsmanagement übernimmt die LEGIAL im Rahmen des Versicherungsprodukts „D.A.S. Existenz-Rechtsschutz“ das Inkasso für vorwiegend kleine und mittlere Unternehmen. Seit 2009 ist die LEGIAL darüber hinaus als Inkassodienstleister im Beitragsinkasso insbesondere für die Versicherungswirtschaft tätig. Die LEGIAL AG mit Sitz in München ist ein Unternehmen der ERGO Versicherung AG.

Informieren Sie andere Unternehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.