(Foto: Thorben Wengert, pixelio.de)

Keine Weitergabe der Privatanschrift

Veröffentlicht: 06.02.2015

Schlagwörter: ,

Arbeitgeber dürfen die Privatanschrift Ihrer Angestellten nicht an Dritte weitergeben. Da die Daten allein mit Blick auf das Beschäftigungsverhältnis erhoben wurden, die Übermittlung an Dritte aus datenschutzrechtlichen Gründen verboten. Das hat der Bundesgerichtshof jetzt entschieden (BGH, Urteil vom 20. Januar 2015, VI ZR 137/14).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.