Wirtschaftsministerium ehrt erneut „BAYERNS BEST 50“

Veröffentlicht: 28.06.2013

Schlagwörter: , ,

Im Rahmen der Auszeichnung BAYERNS BEST 50 ehrt das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie seit 2009 in jedem Jahr die 50 wachstumstärksten mittelständischen Unternehmen in Bayern. „Unternehmer, die neue Chancen für Wachstum und Beschäftigung aufspüren und diese konsequent nutzen, sind das Herzstück unserer Wirtschaft“, so Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil anlässlich der Verleihung am 27. Juni im Kaisersaal der Münchener Residenz. „Sie tragen zum wirtschaftlichen Wohlstand unseres Landes bei, der die Grundlage für den hohen Lebensstandard in Bayern bildet.“

Die Auszeichnung BAYERNS BEST 50 würdigt die positive Rolle des Unternehmers und rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Ausmerksamkeit. Dabei ehrt sie besonders wachstumsstarke mittelständische Unternehmen, die in den vergangenen Jahren die Zahl ihrer Mitarbeiter und ihren Umsatz überdurchschnittlich steigerten.

Auch die betriebliche Ausbildung ist eine wichtige Stellschraube für Wachstum und rückt bei BAYERNS BEST 50 deshalb ebenfalls ins Rampenlicht. Das Bayerische Wirtschaftsministerium verleiht an zwei Unternehmen einen Sonderpreis für herausragendes Engagement bei der Ausbildung im eigenen Betrieb.

Alle Preisträger werden von der Rölfs Partner AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft als unabhängigem Juror nach objektiven Kriterien ermittelt.

Die Preisträger 2013 finden Sie HIER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.