10 Jahre B2Run: Jubiläum in München

Veröffentlicht: 21.07.2013

Schlagwörter: , ,

„Es ist immer wieder ein beeindruckendes Bild:  30.000 Menschen, die gemeinsam an den Start gehen und pure Lauffreude zelebrieren – und zum Jubiläum mal ohne Gewitter!“ scherzte Sebastian Wirtz, Geschäftsführer der B2RUN GmbH & Co. KG. Auch Henry Maske und Joey Kelly waren beim Laufspektakel dabei. Bei der Pressekonferenz wurden die Geschichte und das Konzept des  Firmenlaufs beleuchtet. „Es sind magische Momente, wenn man bei  diesem Event ins Stadion einläuft“, so Wolfram M. Kons, Gesamtleiter  des B2RUN Charitypartners „RTL – Wir helfen Kindern“. „Das ist das Beste, was dem Laufsport passieren konnte – der Lauf ist einfach perfekt organisiert“, lobte Joey Kelly die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft und ging zum wiederholten Male mit seinem KYOCERA Team an den Start. Auch Ex-Boxweltmeister Henry Maske war mit seinem Laufteam von Christinen dabei. „Die Teilnehmer werden von der gesamten Atmosphäre  während des Laufs getragen,“ äußerte sich der „Gentleman“ und übergab mit  Carsten Thomas Heß, dem Geschäftsführer von Christinen Brunnen, einen  Scheck zugunsten „RTL – Wir helfen Kindern“. Zuvor wurde Maske eine  besondere Ehre zuteil: Er durfte sich im Zuge des B2RUN am Ufer des  Olympiasees im Munich Olympic Walk of Stars verewigen.

Und dann ging es los: 60.000 Schnürsenkel wurden fest gezurrt und 30.000  Menschen setzten sich nach dem Startschuss von Dauerläufer Joey Kelly in  Bewegung. Erinnerungen wurden beim Startschussgeber wach, denn hier  spielte er schon vor vielen Jahren mit seiner „Family“. 6,5 Kilometer ging es durch den Olympiapark und die fleißigen Teilnehmer wurden durchweg von  begeisternden und motivierenden Rufen der Zuschauer begleitet. Kurz vor  Ende der Strecke gaben dann alle Läufer nochmals so richtig Gas, denn der traditionelle Zieleinlauf in das Olympiastadion weckte die letzten Kräfte.

Abgekämpft aber glücklich überquerten die Teilnehmer die Ziellinie und  wurden nicht nur mit einer tollen Atmosphäre belohnt, sondern vor allem mit  Getränken von Christinen und ERDINGER Alkoholfrei.  Bei der anschließenden Siegerehrung wurden dann die „Jubiläumssieger“, wie zum Beispiel der schnellste Mann Heiko Middelhoff geehrt. Er kam mit der  beeindruckenden Zeit von 20 Minuten und 21 Sekunden ins Ziel und Joey Kelly übergab nicht nur ihm Glückwünsche und Preise. Weitere 2 Jubiläumssieger wurden ebenfalls geehrt und qualifizierten sich so für das Finale der Deutschen Firmenlaufmeisterschaft Ende August in Berlin. Das schnellste Mixed-Team von Giesicke & Devrient GmbH lief allen davon und auch die schnellste Chefin Bianca Meyer von der RUNNING Company war nicht einzuholen. Daran, dass auch in diesem Jahr der B2RUN wieder  frühzeitig ausverkauft war, trugen rund 1.400 Unternehmen aus München und Umgebung bei. Zum fünften Mal verteidigte die Siemens AG mit beeindruckenden 1.4000 Teilnehmern den Titel des „Fittesten Konzern“ und auch die Arithnea GmbH wurde zum wiederholten Male „Fittestes KMU“. Bei der Publikumsabstimmung zur Wahl des „Originellsten Teams“ entlockte das Team der Johanniter den Anwesenden die lautesten Töne.
Große Augen machten gegen 21:45 Uhr dann alle Besucher, denn da zündeten die Organisatoren ein buntes Jubiläumsfeuerwerk im Stadion. Beim Blick in den farbigen Himmel hatte jeder noch einmal Gelegenheit an seine schönsten Momente aus den letzten Jahren „Münchner Firmenlauf“ zu denken. Sowohl die Teilnehmer als auch alle Beteiligten haben in der Zeit viel erlebt. Von strahlendem Sonnenschein über plötzliche Unwetter, von überschaubaren 2.500 bis hin zu ausverkauften 30.000 Teilnehmern – es wurde bei diesem Event nie langweilig. Und wer nach dem Laufspektakel im  Olympiapark noch Lust hatte, das Tanzbein zu schwingen, konnte das tun. Es ging noch ins P1, wo in bester Stimmung mit Läufern, Organisatoren und Prominenten auf die Firmenlaufgeschichte angestoßen wurde. So klang ein rundes Jubiläum langsam aus.

Alle Ergebnisse sowie weitere Informationen zum B2RUN München und zur Jubiläumsparty finden Sie unter www.b2run.de/muenchen

(Visited 1 times, 1 visits today)
Informieren Sie andere Unternehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.